DIY - Palettenmöbelecke selber bauen Projekt Logo

DIY - Palettenmöbelecke selber bauen

Baue eine Palettenmöbelecke an einem Ort, wo der konstruktive Dialog, das Miteinander und das geneinsame Lernen gefördert werden soll.

Gutes Lernen & Lernhilfe Information und konstruktiver Dialog Freiwilliges Engagement
Bis €500 1 Woche

Ziel des Projekts ist es, eine Sitzecke gemeinsam zu bauen, in der Menschen (z.B. eure Jugendgruppe) zusammenkommen können, um gemeinsam zu lernen, konstruktiv zu diskutieren und freiwilliges Engagement leben zu können. Die Größe der Palettenmöbelecke könnt ihr selbst wählen, aber es sollten alle darauf Platz haben. Für eine Sitzbank werden 2 Paletten übereinander gestellt und mit einer dritten als Rücklehne verschraubt. Für einen Tisch kannst du drei Paletten übereinander stellen, verschrauben und mit einer Plexiglasplatte als Tischoberfläche vervollständigen. Achte am besten darauf, dass die Paletten geschliffen oder geflämmt und lasiert sind. Du kannst das alles an einem Tag machen oder dir eine Woche lang Zeit nehmen bzw. es auf mehrere Tage aufteilen. Polster und Sitzunterlagen gehören natürlich auch dazu. Und das Tolle ist: der Aufbau selbst ist schon ein kreatives Projekt, das gemeinsam gemeistert werden kann!

Projekt
Umsetzen